VILA VITA Team-Lodge

VILA VITA Team-Lodge

VILA VITA Team-Lodge

Die neue „VILA VITA Team-Lodge“
noch nie dagewesener Komfort für Mitarbeiter

 

Es ist schon lange kein Geheimnis, dass sich Gäste im VILA VITA Pannonia fast wie zu Hause fühlen. Das einzigartige Ferienresort auf über 200 ha ist seit mehr als 25 Jahren der Leitbetrieb in der burgenländischen Tourismusbranche. Die Ferienanlage mit ihrem unvergleichbaren Charme spiegelt den Dorfcharakter der Umgebung wider und ist mit über 650 Betten der größte Betrieb im ganzen Land. Doch hier ist man nicht nur um das Wohl der Gäste bemüht – denn was wäre der beste Leitbetrieb ohne sein motiviertes Team?

Ein Virus namens COVID 19 hat in den letzten beiden Jahren vieles auf den Kopf gestellt. Davon blieb vor allem die Tourismusbranche nicht verschont.  Ein massiver Mangel an Fachkräften erschwert einen reibungslosen Ablauf im Alltag in vielen heimischen Betrieben. Umso wichtiger ist es gerade jetzt noch mehr in sein Team zu investieren, um seinen Mitarbeitern das „gewisse Etwas“ zu bieten.

Schon seit den 90er Jahren wird im VILA VITA Wohnraum für Personal angeboten. Da die Anlage mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar ist, will man gerade hier mehr Komfort für die Mitarbeiter schaffen. In einer mehr als sportlichen Bauzeit von 6 ½ Monaten hat man es im VILA VITA Pannonia gemeinsam in Zusammenarbeit mit Architekt DI Anton Mayerhofer Ziviltechniker GmbH gewagt, trotz zahlreicher Turbulenzen, die die Corona-Krise mit sich gebracht hat, rund 5 Millionen Euro in die Renovierung der 6 bestehenden Personalhäuser sowie in den Neubau der „VILA VITA Team-Lodge“ zu investieren. Insgesamt stellt das VILA VITA Pannonia 83 Wohneinheiten auf modernstem Standard mit insgesamt 110 Betten in unterschiedlichen Kategorien für sein Team zur Verfügung und legt so den Grundstein für eine optimale Work-Life-Balance.

Die neue „VILA VITA Team-Lodge“ bietet ab sofort nicht nur Wohnraum für seine Mitarbeiter, sondern auch neuen Arbeitsraum für Personalabteilung, Lohnverrechnung und Buchhaltung des Hauses. Mit 19 modernsten Einzelzimmern, 16 Studios mit Küchenzeile und 2 großräumigen Appartements wurde hier noch nie dagewesener Wohn-Komfort auf 3 Etagen geschaffen. Jede Wohneinheit ist klimatisiert und neben der Grundausstattung (Bett inkl. Bettwäsche, Schrankwand mit viel Stauraum und großräumigem Badezimmer), mit Kühlschrank, TV und Sofa möbliert. Abhängig von der Zimmerkategorie sind weiters noch Küchenzeile, Geschirrspüler oder Waschmaschine integriert.

Der Gemeinschaftsbereich, der allen Mitarbeitern zur Verfügung steht, bietet neben Dingen des täglichen Gebrauches wie Waschmaschine, Wäschetrockner und Bügelstation großzügigen Raum, um seine Freizeit zu genießen. So lassen ein eigener Fitnessraum mit TechnoGym Geräten, das Team-Lodge Wohnzimmer mit Heimkino und Snackautomaten sowie die großzügig gestaltete Sonnenterrasse mit integrierter Grillstation kaum noch Wünsche offen. Auch die kostenlose Nutzung der VILA VITA Freizeiteinrichtungen wie Badesee, Beachvolleyball-, Tennis-, Fußball- und Minigolfplatz und Fahrräder bietet man im VILA VITA Pannonia als zusätzliches Goodie für sein Team. Weiters stehen eine E-Tankstelle sowie kostenlose Mitarbeiter-Parkplätze im Resort zur Verfügung.

Gerade in den Sommermonaten sind viele PraktikantInnen sowie Lehrlinge im Ferienresort beschäftigt, die nicht über ein eigenes Auto oder einen Führerschein verfügen. Hier wird ein individueller Abholservice vom und zum nächstgelegenen Bahnhof geboten.

„Manchmal entstehen Dinge die einzigartige sind!“, das ist seit vielen Jahren ein Leitsatz im VILA VITA Pannonia und nichts könnte dieses Projekt wohl besser beschreiben.

Bei all den Annehmlichkeiten, die im VILA VITA Pannonia Gästen wie auch Mitarbeitern geboten werden, darf man hier einen wichtigen Aspekt nicht außer Acht lassen: Seit Jahren präsentiert sich das VILA VITA als Vorreiter in Sachen Energie- und Umweltschutz. So sieht es Geschäftsführer Joe Gelbmann als Selbstverständlichkeit, dass bei neuen Projekten auf eine ökologische und nachhaltige Bauweise geachtet wird. Auch im jüngst umgesetzten Projekt „der VILA VITA Team-Lodge“ wurde auf nachhaltige und umweltfreundliche Bauweise bzw. Energiezufuhr geachtet und unter anderem, mittels Photovoltaikanlage in die Tat umgesetzt. Diese dient wiederum als Energielieferant für die installierte Luftwärmepumpe, welche für das umweltschonende Raumklima des neuen Gebäudes sorgt.

Ein großer Dank gilt allen VILA VITA Mitarbeitern, allen Professionisten und dem Team des Architekturbüros DI Anton Mayerhofer, die an der Umsetzung dieses Projektes beteiligt waren und auch in Krisenzeiten an einem Strang gezogen haben. Nur so konnte ein derartig großes Projekt innerhalb kürzester Zeit realisiert werden.

Diese Webseite verwendet Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter., Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.